Für mehr Sicherheit in Sachsen

"Ich möchte, dass wir als Polizei weiter gut ausgerüstet für Sicherheit sorgen können."

Polizeioberkommisar Alexander Bertram

 

Mehr Personal

Sachsens Polizei sorgt für Sicherheit und Ordnung. Doch Kriminalität und Bedrohungslagen verändern sich. „Deshalb werden in den kommenden beiden Jahren 525 Polizisten mehr ihren Dienst im Freistaat tun. Außerdem stellt Sachsen weiterhin jährlich 700 neue Polizei-Anwärter ein. Damit setzen wir den versprochenen Plan weiter um, bis zum Jahr 2024 die Polizei um 1000 Beamte aufzustocken. Unser Ziel ist es, die Präsenz beim Bürger vor Ort zu stärken“, sagt CDU-Innenpolitiker Rico Anton.

 

Funktionierende Justiz

Zusätzliches Personal gibt es auch im Bereich der Justiz. „Wir werden 448 Stellen neu schaffen – von Richtern bis zum Strafvollzugsbeamten. Damit reagieren wir auf die Auswirkungen des demografi schen Wandels und den Aufgabenzuwachs“, so CDU-Rechtspolitiker Martin Modschiedler. Um die Beamten im Vollzugsdienst besser zu schützen, wird die Sicherheitsausstattung verbessert. „Dafür wollen wir 1,3 Mio. Euro investieren. Davon sollen u.a. Schutzwesten, Schlagschutzhelme und Schutzhandschuhe sowie Paketröntgenanlagen gekauft und neue Drogen- und Handyspürhunde angeschafft werden.“
 

Attraktive Jobs

Wir wollen die Attraktivität des Polizeiberufs erhöhen und zeigen, dass wir unsere Beamten wertschätzen. Rico Anton betont: „Deshalb wird Sachsen das moderne Zulagensystem für Schicht- und Wochenenddienste von der Bundespolizei 1:1 übernehmen. Das führt bis zu einer Verdreifachung der bisherigen monatliche Zulage. Außerdem wollen wir die Zulage für den Vollzugdienst bei Polizei und Justiz von 127,39 Euro auf 150 Euro anheben.“ Zudem werden wir sie auf die künftige Pension der Beamten anrechnen!
 

Kriminalprävention

„Wir wollen die kommunale Präventionsarbeit vor Ort wirksam unterstützen“, so CDU-Innenexperte Rico Anton. Denn die Städte und Gemeinden wissen selbst sehr genau, was bei ihnen vor der Haustür passiert und welche Maßnahmen in der Vorbeugung wirklich helfen. Das fördern wir mit insgesamt 2,6 Mio. Euro in den kommenden beiden Jahren.

 

"Wir machen Sachsen mit dem neuen Doppelhaushalt sicherer! Unser Ziel ist es, die Präsenz der Polizei beim Bürger vor Ort zu stärken. Das schafft Vertrauen in unsere Beamten!"

Rico Anton, Innenpolitischer Sprecher